Persönlichkeitsseminar mit Pferden

Die Pferde brauchst Du in diesem Seminar noch nicht einmal reiten. Aber Du sollst ihre Stärken erkennen und fördern lernen. Natürliche Autorität und Kommunikation lassen sich trainieren. Pferde können uns dabei helfen, sensibler für Beziehungen zu werden.

Pferde sind Herdentiere. Die Gemeinschaft trägt seit mehr als 50 Millionen Jahren entscheidend zu ihrem Überleben bei. Pferde unterliegen dabei einer klaren Rangordnung: Das Leittier der Herde genießt Ansehen; die anderen Pferde respektieren es und fühlen sich bei ihm sicher und geborgen.

Auch Menschen folgen demjenigen, dem sie vertrauen und der ihnen Sicherheit bietet. Kommunikation, Vertrauen und Respekt sind jene Werte, um die es dabei geht. Pferde reflektieren unser Verhalten und sind quasi der Spiegel unserer Seele. Sie reagieren sofort und unmittelbar.

Mit Hilfe von Video-Aufzeichnungen kannst Du selbst Dein Führungsverhalten dem Pferd gegenüber beobachten und analysieren. Du erfährst, was es heißt, klar und eindeutig zu kommunizieren. Das Training schärft die Selbst- und Fremdwahrnehmung.



Ziele des Seminars:
  • Erkennen der eigenen Stärken und Schwächen
  • Weiterentwicklung des eigenen Kommunikationsverhaltens
  • Probleme Lösen statt nach Ursachen zu stochern
  • Kontakt mit unvoreingenommenen Pferden

Mitglieder der Bundesvereinigung für RAI-Reiten erhalten eine Ermäßigung von 25 Prozent auf den Seminarpreis (Gutscheincode: mitgliedBV)

Für RAI-Reitlehrer, die das Seminar im Rahmen einer Fortbildung besuchen, gelten ebenfalls vergünstigte Konditionen.


Hier  geht's zu den Terminen und zur Buchung.